Celullitebehandlung

Celullitebehandlung

Assoziierte Begriffe:
Behandlung von Orangenhaut

Kurzübersicht:

Behandlungsdauer:
10-30 Minuten, 10 Sitzungen

Narkose:
nicht erforderlich

Nachbehandlung:
nicht speziell

Belastungseinschränkungen:
keine

Cellulite betrifft 95% der Frauen über 30 Jahre. Durch den Druck, den die Fettdepots auf die Haut ausüben, verbunden mit Blutzirkulationsproblemen, entsteht die sog. “Orangenhaut”. Die Haut zeigt Unebenheiten und eine wellenartige Struktur. Zusätzlich können lokale Wasseransammlungen und Hauterschlaffung auftreten. Die Gründe dafür können vielfältig sein: hormonell, genetisch, aber auch lebenstilbedingt.

Mit dem X-WAVE akustischen Wellentherapie (Stoßwellentherapie) in Kombination mit dem BTL EXILIS ELITE™

Die Cellulite, im Volksmund Orangenhaut genannt, entsteht durch unregelmäßig vergrößerte Fettzellen, die sich durch die dünne Haut abdrücken und somit das unschöne Dellen-Bild abzeichnen. Diäten und Sport bringen nur geringe Verbesserung. Wer jedoch eine innovative, effektive, nicht-invasive Behandlungsmethode sucht, sollte auf das neue Gerät BTL EXILIS ELITE™ setzen: Mittels Radiofrequenz in Kombination mit nicht-fokussiertem Ultraschall wirkt die Wärme gezielt auf die Cellulite und die Fettdepots ein. Die Haut wird gestrafft, Fettzellen lösen sich sanft auf. Dank der Layering-Technik, die einzigartig bei diesem Gerät ist, kann der Anwender unterschiedlich tief ins Gewebe eindringen und überaus effizient behandeln.
Die Zusatzbehandlungen mit der akustischen Wellentherapie des X-WAVE unterstützt die schonende Lösung der Fettzellen, den Abtransport über Stimulation der Blutzirkulation und Collagenproduktion. Zusätzlich verbessert es die Hautstruktur und Hautelastizität. Deshalb ist die X-WAVE-Behandlung ebenfalls gut für die Verbesserung von Schwangerschaftsstreifen und Narben geeignet.

Kurzübersicht:

Behandlungsdauer:
10-30 Minuten, 4-5 Sitzungen

Narkose:
nicht erforderlich, abhängig nach Region möglich mit Betäubungscreme, Lokaler Betäubung

Nachbehandlung:
nicht speziell

Belastungseinschränkungen:
keine – 1 Tag

Mit der Mesotherapie

Bodyfirm ist effektiv wirksam bei Cellulite und nachlassender Straffheit der Haut. Die komplex abgestimmte Wirkstoffzusammensetzung (Carnitin, Koffein, Silizium, Artischoke, Centella asiatica, Ruscus aculeatus) bewirkt eine Entwässerung und zielgerichtete Festigung des Gewebes. Die Haut wird sichtbar glatter, straffer und fester. Die Einschleusung der Wirkstoffe erfolgt mittels Dermaroller.

Dank des Mikroneedlings kommt es zur Stimulation der Blutzirkulation, welches sich bereits sehr positiv in der Cellulitebehandlung auswirkt. Durch daszusätzliche transdermale Eindringen der mesoline® BODYFIRM Wirkstoffe wird eine Schlankheits-, Entwässerungs- und Festigungswirkung erzielt mit dem Resultat einer Milderung von Cellulitis (Orangenhaut).