Gesichtslifting ohne Operation

Gesichtslifting ohne Operation

Calciumhydroxylaptatit (Radiesse®)

Kurzübersicht:

Behandlungsdauer:
30-45 Minuten

Narkose:
lokale Salbe, Lokalanästhesie

Nachbehandlung:
Kühlung

Belastungseinschränkungen:
1-2 Tage

Assoziierte Begriffe:
Flüssiges Facelift, Hautverjüngung

Durch die gezielte Anwendung von Calciumhydroxylapatit (Radiesse®) in der sogenannten Vektortechnik kann eine 3-dimensionale Gesichtsverjüngung durchgeführt werden, indem die Gesichtsproportionen harmonisiert werden. Durch gezielten Volumenapplikation können auf diese Weise ohne Operation jugendliche Gesichtskonturen wiederhergestellt werden. Gleichzeitig erfolgt eine Aktivierung der Kollagenbildung in der Haut. Das Behandlungsergebnis ist sofort sichtbar und hat eine Haltbarkeit von 12 bis 15 Monaten. Dieser Effekt kann nach Therapiewiederholungen verlängert werden


BTL Exilis Elite TM / X-WAVE

Kurzübersicht:

Behandlungsdauer:
15-60 Minuten (je nach Region)

Narkose:
Nicht erforderlich

Anzahl der Sitzungen:
Meist 4-6 im Abstand von 1 bis 2 Wochen

Nachbehandlung:
Kühlung

Belastungseinschränkungen:
keine,sofort gesellschaftsfähig

Assoziierte Begriffe:
Hautstraffung und Hautglättung, Bodyshaping, Fettreduktion mit Radiofrequenz und Ultraschall

BTL EXILIS ELITE™ ist ein nicht-invasives Behandlungssystem, welches zwei bewährte physikalische Elemente, Ultraschall und Radiofrequenz, mit gleichzeitig integrierter Kühlung, vereint.

Gesichtsbehandlung mit Exilis

Zur BTL Exilis Elite TM Seite


Hautstraffung mit fokusssiertem Ultraschall (Ultherapy®)

Kurzübersicht:

Behandlungsdauer:
30-120 Minuten (je nach Region)

Narkose:
Nicht erforderlich, vor der Behandlung Gabe eines Schmerzmittels, ggf. betäubende Creme oder Dämmerschlaf

Nachbehandlung:
Kühlung

Belastungseinschränkungen:
keine

Gesichtsbehandlung mit Ultherapy

Zur Ultherapy®-Behandlung