Falten

Falten

Falten entstehen im Alterungsprozess aufgrund abnehmender Hautelastizität, übermäßiger Muskelanspannung (mimische Falten wie z.B. die "Zornesfalte"- die Falte über der Nase, zwischen den Augenbrauen) durch die Einwirkung von Schwerkraft und Volumenabbau (z.B. die „Nasolabialfalte“ zwischen Mundwinkel und Nase).

Abhängig der Ursache und der Körperregion stehen verschiedene Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die, für ein noch besseres Ergebnis, auch kombiniert eingesetzt werden können.

Da es dafür über 150 verschiedene Präparate auf dem Markt gibt, ist es notwendig und äußerst wichtig, dass sich Ihr Arzt kritisch mit diesen Produkten auseinandersetzt, um unerwünschte Wirkungen weitgehend zu vermeiden.



Dr. med. Michaela Montanari

Radiesse Kompetenzzentrum
Die Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie von Frau Dr. med. Michaela Montanari wurde zum Radiesse Kompetenzzentrum ernannt. In einem Radiesse® Kompetenzzentrum finden Sie besonders ausgebildete Spezialisten, die sehr erfahren in der Anwendung von Radiesse® sind und eine hervorragende Kompetenz in der ästhetischen Falten- und Volumenbehandlung haben.
Die Radiesse® Kompetenzzentren erkennen Sie an dieser Auszeichnung.
Weitere Informationen finden Sie hier: www.radiesse.de


Top 5 Anwenderauszeichung für Frau Dr. MontanariTop 5 Anwenderauszeichung für Frau Dr. Montanari
Die Praxis von Frau Dr. Montanari ist am 12.November 2014 mit dem Top 5 Siegel für Radiesse®-Anwender ausgezeichnet worden. Neben Kliniken und Praxen aus Hamburg, Düsseldorf und München gehört Frau Dr. Montanari somit deutschlandweit zu den 5 besten Kliniken und Praxen bei Falten- und Volumenbehandlung mit Radiesse®.
» Gesamten Artikel lesen


Belotero® KompetenzzentrumBelotero® Kompetenzzentrum
Die Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie von Frau Dr. med. Michaela Montanari wurde ebenfalls zum Belotero® Kompetenzzentrum ernannt. In einem Belotero® Kompetenzzentrum finden Sie besonders ausgebildete Spezialisten, die sehr erfahren in der Anwendung von Belotero®-Hyaluronsäurefillern sind und eine hervorragende Kompetenz in der ästhetischen Falten- und Volumenbehandlung haben.


Persönlicher Ästhetikpass

Damit auch Sie sicher und zuverlässig über Ihre erfolgte Behandlung informiert sind, händigen wir Ihnen nach Ihrer Faltenbehandlung mit Fillern Ihren Persönlichen Ästhetikpass aus. Dort können alle bei Ihnen genutzten Präparate mit der entsprechenden Chargennummer dokumentiert werden. Uns ist wichtig, dass der Nachweis der verwendeten Produkte nicht nur, wie bisher, bei uns erfolgt, sondern sich auch in Ihren Händen befindet. Sicherheit, Qualität und Seriosität sind uns wichtig! Diesen Pass bitten wir entsprechend, zu jeder Behandlung mitzubringen, damit er auch bei weiteren Behandlungen aktualisiert werden kann.

Persönlicher Ästhetikpass



Stumpfe Nadeln (atraumatische Kanülen)

Bisher erfolgte die Unterspritzung ausschließlich mit an der Spitze scharfen Kanülen, um gut in die Gewebeschichten zu gelangen. Seit kurzem existiert eine neue Technik mit dem Einsatz stumpfer Kanülen zur Behandlung. Diese Technik ermöglicht eine spezielle weichteilschonende Applikation in die richtige Gewebeschicht. Besondere Anwendung findet diese fortgeschrittene Technik bei der Volumenauffüllung, beim „flüssigen“ Gesichtslifting mit der Vektortechnik und bei der Lippenmodellierung.


Permanente Filler

So genannte permanente Filler wenden wir in unserer Praxis nicht an. Die möglichen Risiken und Nebenwirkungen sind immens groß. Aus meinen vielfältigen Erfahrungen im Umgang mit solchen Komplikationen kann ich nur jedem Patienten von solchen Behandlungen dringend abraten!